Google übertrifft Erwartungen deutlich - Kurssprung

Freitag, 18. April 2008 08:33
Google Logo

MOUNTAIN VIEW - Nachdem der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) im Vorquartal noch mit eher schwachen Zahlen enttäuscht hatte, konnte der US-Suchmaschinenspezialist nunmehr die Markterwartungen trotz US-Konjunkturabkühlung signifikant übertreffen. Google-Anteile präsentierten sich nachbörslich fester und überschritten wieder die Marke von 500 US-Dollar.

Für das vergangene erste Quartal 2008 meldete Google einen Umsatzanstieg auf 5,19 Mrd. US-Dollar, was einem Zuwachs von 42 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Abzüglich entsprechender TAC-Kosten konnte Google einen Nettoumsatz von 3,70 Mrd. US-Dollar verbuchen. Der Gewinn legte um 31 Prozent auf 1,31 Mrd. Dollar oder 4,12 Dollar je Aktie zu, nach einem Plus von 1,0 Mrd. Dollar im Jahr vorher.

Ausgenommen außergewöhnlicher Sonderbelastungen konnte Google einen Nettogewinn von 4,84 Dollar je Aktie realisieren und damit die Analystenerwartungen toppen. An der Wall Street hatte man zuvor mit Einahmen von 3,6 Mrd. Dollar sowie mit einem Plus von 3,61 Dollar je Anteil gerechnet.

Meldung gespeichert unter: Quartalszahlen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...