Google übernimmt Urchin Software

Dienstag, 29. März 2005 09:45
Google

MOUNTAIN VIEW - Die Internet-Suchmaschine Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) übernimmt den US-Software- und Web-Analysespezialisten Urchin Software für einen nicht näher genannten Betrag. Die in San Diego ansässige Urchin Software entwickelt Software, mit welcher Firmen den Traffic auf ihren Webseiten analysieren und zu Marketingzwecke nutzen können.

Nach Angaben von Urchin setzen bereits tausende Web-Seiten auf die Analyselösungen des Hauses. Urchins Softwarelösung ist als hosted Service verfügbar. Google will die übernommenen Produkte der Gesellschaft sowohl Webseiten-Betreibern als auch Vermarktern zugänglich machen. Diese sollen anschließend in der Lage sein, ihre Webseiten noch effektiver zu gestalten und so den Return on Investment zu erhöhen. Google geht davon aus, dass die Übernahme des Softwarespezialisten noch bis Ende April zum Abschluss gebracht werden kann.

Meldung gespeichert unter: Google Analytics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...