Google übernimmt Neven Vision

Donnerstag, 17. August 2006 00:00
Google

MOUNTAIN VIEW - Der US-Suchmaschinenmarktführer Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) verstärkt seinen Online-Foto-Organizer Picasa durch die Übernahme der amerikanischen Neven Vision. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt. Nach Angaben von Google soll Neven Visions Technologie künftig in den Picasa Online-Fotodienst integriert werden.

„Diese Technologie macht es sehr viel einfacher Fotos zu finden und zu organisieren“, erklärt Pacasa-Produktmanager Adrian Graham im Rahmen des Google Blogs die Motivation für die Akquisition. Demnach sei die Technik in der Lage zu erkennen, ob ein Foto eine Person abbilde oder nicht. Zudem soll die Technologie weiter entwickelt werden, so dass die Software eines Tages eine bestimmte Person, einen bestimmten Platz oder ein bestimmtes Objekt auf den Foto erkennen kann.

Meldung gespeichert unter: Google Picasa

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...