Google übernimmt Endoxon

Dienstag, 19. Dezember 2006 00:00
Google

MOUNTAIN VIEW - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) bleibt weiter auf Einkaufstour. Nach der Milliardenübernahme von YouTube setzt Google nunmehr auf kleinere Zukäufe.

Wie nunmehr bekannt wurde, hat Google den Schweizer Landkarten- und Technologiespezialisten Endoxon übernommen. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt. Die in Luzern ansässige Gesellschaft arbeitete zuletzt an einer Technologie namens „Blue“, eine Technik, die dabei helfen soll, visuelle Informationen effektiver über das World Wide Web zu verbreiten. Entwickler könnten mit dieser Technik Daten verschiedenster Quellen miteinander verknüpfen, heißt es. Endoxon sieht sich mit 75 Mitarbeitern als Pionier im Bereich AJAX Mapping-Technologien.

Meldung gespeichert unter: Google Maps

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...