Google testet Display-Anzeigen in Google Maps

Montag, 28. September 2009 10:02
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google wird in den nächsten Wochen mit dem schalten von Display-Werbeanzeigen in seinem Service Google Maps beginnen, wie der Syndney Morning Herald berichtet.

Demnach dürften bald Logos von Fastfood-Ketten, Kaffee-Shops, Hotels und Reisebüros auf viel besuchten Google Maps Seiten erscheinen. Bereits seit 2007 bietet Google einen Service an, in dessen Rahmen Werbetreibende über AdSense Text-Anzeigen in Google Maps schalten können. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet, Internet und/oder Google Maps via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Google Maps

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...