Google: Suchmaschinen-Update soll vor gehackten Webseiten warnen

Montag, 20. Dezember 2010 10:04
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google hat am Freitag ein Suchmaschinen-Update durchgeführt, das künftig Nutzer vor gehackten Webseiten warnen soll, bevor diese aufgerufen werden.

Die Warnhinweise sollen bereits in den Suchergebnisseiten erscheinen, so dass der Nutzer bereits vor dem Seitenbesuch sehen kann, ob Webseiten kompromittiert, oder mit Spam überfrachtet sind, so Google Produkt-Manager Mike Cassidy im offiziellen Blog. (ami)

Meldung gespeichert unter: Google Search

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...