Google stellt Nexus 7 offiziell vor - erster 7-Zoll Tablet mit Quad-Core-Prozessor

Donnerstag, 28. Juni 2012 09:20
Google Logo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Wie erwartet hat Google am Vortag im Rahmen seiner Google I/O Entwicklerkonferenz mit dem Nexus 7 einen neuen 7-Zoll großen Tablet PC vorgestellt, der auf dem neuen Mobile-Betriebssystem Android 4.1 (Jelly Bean) läuft.

Der Nexus 7 Tablet wird ab 199 US-Dollar zu kaufen sein und damit deutlich günstiger sein, als der iPad von Apple, so Google Engineering Direktor Chris Yerga während der Demonstration. Der Google Tablet ist mit einem HD-Display (Auflösung 1280x800 Pixel) ausgestattet und kommt mit einem Tegra 3 Quad-Core-Prozessor daher. Eine Frontkamera für Video-Chats ist ebenso verbaut. Der Akku verspricht eine Batterielaufzeit von neun Stunden im Videobetrieb und 300 Stunden im Standby-Betrieb. Der Nexus 7 wiegt nur 340 Gramm.

Zudem ist der Nexus 7 stärker mit Google Play integriert, wobei der Google Play Store ein neue 3G-Magazin App erhalten hat, die optimal für den Nexus 7 optimiert ist. Der Nexus 7 wird zudem auch das erste Gerät sein, das mit dem Web-Browser Chrome als vorinstallierten Browser ausgeliefert wird. Bislang war Chrome nur als Beta-Version für Android verfügbar.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...