Google stellt neue Desktop-Suchmaschine vor

Montag, 22. August 2005 10:33
Google

SAN JOSE - Mit Google Desktop 2 stellt der weltweit führende Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) die zweite Version seiner Desktop-Suchmaschine vor. Das kostenlose Programm, das zunächst in einer englischen Beta-Version zur Verfügung steht, verfügt über eine Sidebar, welche den Nutzer zusätzliche Informationen und Inhalte auf Basis der Surfgewohnheiten zukommen lässt.

Ein weiteres Modul zeigt Email-Nachrichten an, während ein anderes Modul Aktienkurse, personalisierte Nachrichten, Wetterberichte und andere populäre News anzeigt. Ein anderes Modul wiederum beinhaltet einen RSS-Feed (Really Simple Syndication), der sich automatisch aus den Webseiten zusammenstellt, welche der Nutzer oft besucht. Erfahrene Nutzer hingegen können den RSS-Feed selbst nach ihren Wünschen anpassen.

Meldung gespeichert unter: Google Desktop

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...