Google stellt Chrome 6 vor

Freitag, 3. September 2010 15:57
Google Chrome

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Pünktlich zum zweijährigen Geburtstag seines Web-Browser, hat Google mit Chrome 6 die neueste Version seines Browsers vorgestellt. Chrome 6 soll drei Mal schneller JavaScript-Seiten aufbauen können, als die erste Chrome-Version, die Google im Januar 2008 vorstellte, so Google Chrome Produkt-Manager Brian Rakowski gegenüber der Computerworld.

Chrome 6 kommt mit einem überarbeiteten Interface, sowie verbesserten Synchronisationswerkzeugen daher und bietet zudem Unterstützung für weitere Extensions. Wer nicht auf das automatisch Update warten will, kann Chrome 6 für Windows, Mac und Linux unter www.google.com/chrome herunterladen. (am)

Meldung gespeichert unter: Chrome

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...