Google schluckt Gizmo5

Dienstag, 10. November 2009 10:05
Gizmo5_logo.gif

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google hat neben der Übernahme des Mobile-Werbespezialisten AdMob eine weitere Übernahme getätigt. Wie der Branchendienst TechCrunch berichtet, hat Google den VoIP-Spezialisten Gizmo5 für 30 Mio. US-Dollar in bar übernommen. Die von Gizmo5 entwickelte SIP-Infrastruktur könnte theoretisch das Skype P2P-Backend ersetzen.

Zuvor soll angeblich Skye mit dem Startup-Unternehmen über eine mögliche Übernahme verhandelt haben. Offiziell soll der Deal in den nächsten Tagen bzw. Wochen bekannt gegeben werden, heißt es. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet, Telekommunikation und/oder Voice over Internet Protocol (VoIP) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Voice over Internet Protocol (VoIP)

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...