Google schluckt Gizmo5

Dienstag, 10. November 2009 10:05
Gizmo5_logo.gif

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google hat neben der Übernahme des Mobile-Werbespezialisten AdMob eine weitere Übernahme getätigt. Wie der Branchendienst TechCrunch berichtet, hat Google den VoIP-Spezialisten Gizmo5 für 30 Mio. US-Dollar in bar übernommen. Die von Gizmo5 entwickelte SIP-Infrastruktur könnte theoretisch das Skype P2P-Backend ersetzen.

Zuvor soll angeblich Skye mit dem Startup-Unternehmen über eine mögliche Übernahme verhandelt haben. Offiziell soll der Deal in den nächsten Tagen bzw. Wochen bekannt gegeben werden, heißt es. (ami)

Meldung gespeichert unter: Voice over Internet Protocol (VoIP)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...