Google schließt Partnerschaft mit Flipboard - mehr als 170 Millionen registrierte Nutzer

Mittwoch, 20. Juni 2012 08:25
Google+ Logo

LONDON (IT-Times) - Im Rahmen der Le Web`12 in London hat Google Vice President und Produkt-Manager Bradley Horowitz eine Kooperation mit Flipboard bekannt gegeben, um Google+ Streams in der Flipboard-App zu integrieren.

Die Google+ Streams werden schon in Kürze in Flipboard erscheinen, berichtet The Verge mit Verweis auf Aussagen des Google-Managers. Die Integration ist möglich als Teil der neuen Google+ Offensive mit Google+ APIs. Dadurch ist es für dritte Seiten bzw. App-Anbieter möglich, für Nutzer Google+ Postings (Fotos, Videos und andere Daten) innerhalb der Seite bzw. App sichtbar zu machen, ohne das der Nutzer die Social-Networking-Seite direkt besuchen muss. Inzwischen verzeichnet Google+ mehr als 170 Millionen registrierte Nutzer für seinen Facebook-Konkurrenten, wie Google-Manager Vic Gundotra schon im April gegenüber dem The Telegraph bestätigte. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...