Google schließt neuen Lizenzvertrag mit AP

Dienstag, 31. August 2010 08:46
Google News Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) hat einen neuen Lizenzvertrag mit der Nachrichtenagentur Associated Press (AP) geschlossen, wodurch Google auch künftig AP-Inhalte nutzen darf. Über finanzielle Details des mehrjährigen Lizenzkontrakts wurde zunächst nichts bekannt.

Der Mehrjahresvertrag enthält insbesondere zwei Kernkomponenten, wie die Nachrichtenagentur AP meldet. Zum einen wird Google eine Zahlung für die Lizenzrechte an AP leisten, zum anderen haben die beiden Firmen ein Datenaustauschabkommen geschlossen, wodurch durch die Kooperation zwischen beiden Unternehmen vertieft werden soll.

Meldung gespeichert unter: Google News

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...