Google ruft AJAX Libraries API ins Leben

Dienstag, 3. Juni 2008 08:56
Google Code

MOUNTAIN VIEW - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) hat mit dem AJAX Libraries API einen neuen Online-Service ins Leben gerufen, der Entwicklern den Zugang zur Google-Infrastruktur öffnen soll.

Über AJAX Libraries API können Entwickler verschiedene JavaScript-Anwendungen hosten. Die Plattform fungiert als Content Distribution Network und soll dabei die Entwicklung von neuen Web-Anwendungen beschleunigen. Mit Hilfe von AJAX API Loader können Anwendungen auf Open-Source JavaScripte wie script.aculo.us, dojo, jQuery, MooTools und prototype zugreifen.

Meldung gespeichert unter: Ajax

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...