Google: Project Ara Smartphone soll ab 50 Dollar zu haben sein

Smartphones

Freitag, 28. Februar 2014 08:10
Google Project Ara

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Google arbeitete an einem Smartphone-Projekt (Project Ara) als Motorola noch Teil des Internetkonzerns war. Dieses Projekt wird nicht aufgegeben, sondern weiter fortgeführt, nachdem Google das Team hinter dem Projekt behalten hat. Vom 15. bis 16. April soll eine Ara Entwicklerkonferenz stattfinden.

Laut einem Bericht der Time könnte das Project Ara Smartphone Anfang 2015 auf den Markt kommen. Dabei handelt es sich um ein modular aufgebautes Smartphone, welches besonders kostengünstig sein soll. Die Preise für ein Project Ara Smartphone sollen bereits bei 50 US-Dollar beginnen. Zunächst besteht ein Project Ara Smartphone aus einem Basis-Setup mit WiFi-Verbindung, einzelne Module wie zum Beispiel eine Mobilfunkverbindung (3G, 4G etc.) sollen Nutzer extra dazu kaufen können. Project Ara Smartphones sollen auch visuell veränderbar sein. Hierfür will das Team mit 3D-Druckerherstellern zusammenarbeiten, wodurch Nutzer einzelne Materialien für ihr Gerät selbst drucken können. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...