Google Play Store überholt iOS in Deutschland und Spanien

Mobile App Stores

Dienstag, 18. Februar 2014 09:30
Google Play

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Google bleibt mit seinem Google Play Store weiter auf der Überholspur. Nunmehr hat der Google Play Store Apples iOS Store in Sachen Downloads zumindest in Deutschland und Spanien im Januar überholt, so die Marktforscher aus dem Hause Newzoo und Distimo.

Laut Newzoo habe Google Play iOS damit etwas früher überholt als erwartet. Bislang hinkte Google Play in Bezug auf die reinen Umsatz- und Download-Zahlen hinter Apples App Store hinterher. So konnte Google Play bis dato nur 36 Prozent der App Store Umsätze in Europa und 33 Prozent der US-Umsätze auf sich vereinigen. Insgesamt blieben die App Store Umsätze im Januar auf einem überraschend hohen Niveau, wobei Mobile-Gamer 300 Mio. US-Dollar mehr für Apps und Spiele ausgaben, als im gesamten ersten Halbjahr 2013, so Newzoo. Bei den Mobile-Spielentwicklern hatten die beiden Anbieter Supercell und King zuletzt die Nase vorn. Supercell generierte mit seinem Mobile-Game „Clash of Clans“ und „Hay Day“ allein 892 Mio. Dollar in 2013. Im März soll mit „Boom Beach“ das dritte Mobile-Game von Supercell auf den Markt kommen. King, der als Entwickler hinter dem Hit-Titel „Candy Crush Saga“ steht, konnte von mit seinem neuen Titel „Papa Pear Saga“ punkten.

Meldung gespeichert unter: Google Play Store

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...