Google Play Music in 7 weiteren Ländern verfügbar

Musik-Streaming

Mittwoch, 10. April 2013 15:19
Google Play

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google expandiert mit seinem Google Play Music Service in sieben weitere Länder. Künftig ist Google Play Music auch in Österreich, Belgien, Irland, Luxemburg, Australien, Neuseeland und Portugal verfügbar, wie das Unternehmen in seinem Social-Netz Google+ mitteilt.

Nutzer von Google Play Music können bis zu 20.000 Musik-Songs in Google Play abspeichern und diese Songs auf jedes Gerät überall via Streaming abspielen. Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) rief seinen Musik-Service Google Play Music vor etwa zwei Jahren ins Leben, wobei der Service zunächst nur in wenigen Ländern wie Frankreich, Deutschland, Spanien, England und in den USA verfügbar war.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...