Google Play mit PayPal-Support in 12 Ländern

Mobile App Stores

Freitag, 16. Mai 2014 13:41
Google Play

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google hat seinem Zahlungsdienst Gogole Play Payments ein Update spendiert. Dadurch unterstützt das System nunmehr den Online-Zahlungsdienst PayPal in 12 Ländern.

Zudem wurde der Support für Carrier-Abrechnungen, Google Play Geschenkgutscheine und Zahlungen für Entwickler ebenfalls auf mehr Ländern ausgeweitet. Ab sofort kann damit PayPal in Google Play Apps eingesetzt werden, um für digitale Inhalte zu bezahlen. Die PayPal-Erweiterung gilt für folgende 12 Länder: Österreich, Belgien, Kanada, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Niederlande, Spanien, den USA und Großbritannien. Google Play Geschenkgutscheine sind in 13 Ländern verfügbar. Die Verkäufe von Apps und Games über Google Play kletterten gegenüber dem Vorjahr um mehr als 300 Prozent, so der Branchendienst TNW mit Verweis auf Google-Aussagen. Mitte März wurde bekannt, dass der Film- und Videodienst Google Play Movies in 39 neue Märkte verfügbar ist. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...