Google plant offenbar Robo-Taxis

Selbstlenkende Taxis von Google

Montag, 26. August 2013 15:26
Google Cars - Fahrzeug

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Geht es nach einer Zukunftsvision von Google, könnten herkömmliche Taxis bald überflüssig werden. Das Unternehmen arbeitet offenbar an selbstlenkenden Fahrzeugen, die als Taxis eingesetzt werden können.

Statt bestehende Fahrzeuge nur zu modifizieren, plant Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) offenbar den Bau ganzer Fahrzeuge mit Google-Technik. Google soll hierfür bereits Gespräche mit Auftragsherstellern und Automobilherstellern über die Fertigung eines solchen Fahrzeugs verhandelt haben, berichtet der zuvor für das Wall Street Journal tätige Journalist Amir Efrati. Gespräche soll es demnach bereits mit dem Zulieferer Conti und Magna gegeben haben.

Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) will die Fahrzeuge später als „Robo-Taxi“ auf die Straße schicken, so Efrati. Diese selbstfahrenden Taxis sollen dann Personen via On Demand auf der Straße auflesen und zum jeweiligen Bestimmungsort bringen. Google will allerdings diesen Service offenbar nicht selbst betreiben, sondern sucht nach Kooperationspartnern.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...