Google-Pendant Baidu steigert Umsatz um mehr als 58 Prozent

Internet-Suchmaschinen

Freitag, 25. Juli 2014 11:30
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Am heutigen Tage hat Baidu die Geschäftszahlen für das zweite Quartal 2014 bekanntgegeben. Dabei stiegen Umsatz wie Ergebnis deutlich an. Baidu profitiert dabei auch vom Boom im Mobile-Sektor.

In Hinblick auf das zweite Quartal 2014 stieg der Umsatz von Baidu um 58,5 Prozent auf 11,99 Mrd. Renminbi an. Das entspricht rund 1,93 Mrd. US-Dollar. Im gleichen Zeitraum wuchs auch das Nettoergebnis deutlich auf 3,55 Mrd. Renminbi, das entspricht einem Wachstum von 34,1 Prozent. Grund dafür sollen die Investitionen in den mobilen Sektor sein. Erstmals wurden 30 Prozent des gesamten Umsatzes allein mit mobilen Apps wie Map-Diensten und Suchdiensten erzielt.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...