Google: Patentstreitigkeiten wegen Google Talk

Montag, 2. Januar 2006 16:19
Google

NEW YORK - Der führende Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) sieht sich einer Patentklage des Unternehmens Rates Technology (RTI) gegenüber. Das Unternehmen hat Google vor einem New Yorker Gericht wegen angeblicher Verletzung von zwei RTI-Patenten verklagt. Im Mittelpunkt des Streitfalls steht der Google-Dienst Google Talk, ein Service mit dem der Suchmaschinenspezialist die Vorherrschaft der Internet-Telefonie Anwendung Skype brechen will.

RTI hatte Google bereits Anfang Oktober 2005 verklagt, nachdem zuvor ein Versuch einer außergerichtlichen Einigung scheiterte. Nunmehr soll der Streitfall im Februar vor Gericht verhandelt werden.

Meldung gespeichert unter: Messaging

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...