Google öffnet sich weiter für Entwickler

Dienstag, 10. Juni 2008 09:37
Google

Um die Verbreitung von Location-basierter Services vorantreiben, will Google Drittentwicklern künftig Zugang zu seinem eigenen Location-Server bieten.

Eine entsprechende Ankündigung ließ das Unternehmen bereits am Wochenende verlauten. Durch den Zugang sollen neue GPS-Anwendungen und Funktionen wie Google MyLocation entstehen.

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet und/oder Internet via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...