Google: Neuer Nexus 7 Tablet soll sich acht Millionen Mal verkaufen

Tablet PCs

Mittwoch, 17. April 2013 08:17
Google Nexus 7

TAIPEI (IT-Times) - Die zweite Generation des von Google und Asustek Computer entwickelten Nexus 7 Tablet soll sich allein im Mai eine Millionen Mal verkaufen. Insgesamt wird ein Absatz von acht Millionen Einheiten im Jahr 2013 erwartet, so der Branchendienst DigiTimes mit Verweis auf Industriequellen.

Damit rückt auch das Absatzziel von Asustek näher. Der taiwanische Herstelle will im Jahr 2013 insgesamt 12 Millionen Tablet PCs verkaufen. Gefertigt wird der Nexus 7 von Quanta Computer, dass Unternehmen dürfte sich ebenfalls über steigende Aufträge freuen, heißt es aus der Industrie. Marktbeobachter erwarten, dass Google im Rahmen der Google I/O Entwicklerkonferenz, die vom 15 bis 17. Mai 2013 in San Francisco stattfindet, die zweite Generation des Nexus 7 gemeinsam mit Google Glass präsentieren wird. Der neue Nexus 7 Tablet soll ebenfalls über einen 7-Zoll großen Display sowie mit einen schnellen Prozessor aus dem Hause Qualcomm verfügen, wodurch eine höhere Bildschirmauflösung möglich sein soll. Der neue Tablet soll zwischen 149 und 199 US-Dollar kosten und im Juni bzw. Juli auf den Markt kommen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...