Google: My Account soll bessere Kontrolle über private Daten ermöglichen

Google goes Privacy: Mehr Kontrolle über persönliche Daten

Montag, 1. Juni 2015 15:32
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Google-Nutzer sollen künftig mehr Kontrolle über private Inhalte und Daten erhalten. Hierfür hat das Unternehmen mit My Account ein neues Dashboard vorgestellt, mit denen Nutzer einfacher entsprechende Einstellungen vornehmen können, was die Verwendung privater Daten betrifft.

Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) stellte My Account bereits im Rahmen seiner Entwicklerkonferenz Google I/O vor. Nunmehr wird das neue Dashboard an die Nutzer ausgerollt. My Account soll Nutzern einen schnellen Zugang zu Einstellungen und Tools ermöglichen, wodurch der Anwender seine Privatsphäre und persönliche Daten besser schützen kann, heißt es bei Google. My Account soll Nutzern auch dabei helfen, die Einstellungen besser zu verstehen.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...