Google-Mitgründer wollen Aktien im großen Stil verkaufen

Google-Mitgründer planen Aktienverkauf

Montag, 16. Februar 2015 10:15
Google

NEW YORK (IT-Times) - Die beiden Google-Mitgründer Larry Page und Sergey Brin wollen offenbar eigene Aktien im Wert von 4,4 Mrd. US-Dollar verkaufen, wie aus einem jüngsten SEC-Filing hervorgeht.

Per Ende Januar 2015 hielten Brin und Page rund 44,6 Millionen Google Klasse B Aktien sowie 44,6 Millionen Klasse C Aktien. Wie der Business Insider berichtet, wollen die beiden Google-Mitgründer rund zwei Millionen Klasse B abstoßen, zudem ist der Verkauf von jeweils zwei Millionen Klasse C Aktien geplant. Nach Abschluss der Transaktion werden die beiden Google-Mitgründer weiterhin noch rund 40,6 Millionen Klasse B Aktien sowie zusätzlich 40,6 Millionen Klasse C Aktien halten, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...