Google Media Server verbindet PC mit TV

Montag, 30. Juni 2008 09:39
Google

Der US-Suchmaschinenspezialist Google hat mit dem Google Media Server eine neue Anwendung vorgestellt, die nicht nur den heimischen PC mit dem Ferneseher verbindet. Auch die Spielekonsolen PlayStation 3 (PS3) und Xbox 360 sowie HD Fernseher können mit der neuen Google-Software kommunizieren.

Über den Google Media Server lassen sich Videos und Bilder über den PC auf dem Fernseher darstellen, wenn das Gerät Universal Plug and Play (UPnP) unterstützt. Der Google Media Server funktioniert allerdings zunächst nur auf Windows Maschinen und setzt Google Desktop Anwendungen voraus.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...