Google-Manager trennen sich von Aktien

Montag, 15. März 2010 09:00
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Patrick Pichette, Senior Vizepräsident und Chief Financial Officer (CFO) bei Google, hat sich Anfang März von 4.275 Google-Aktien getrennt und die Anteile zum Durchschnittskurs von 564,36 Dollar verkauft, wie der Branchendienst GuruFocus meldet.

Auch der Google-Produktmanager Lawrence Page gab Anfang März insgesamt knapp 80.000 Google-Aktien ab, während Google SVP Engineering & Research Manager Robert Alan Eustace rund 1.000 Google-Aktien verkaufte. Bei Google steht demnächst eine wichtige Entscheidung an, ob das Unternehmen im chinesischen Markt bleibt, oder nicht. (ami)

Meldung gespeichert unter: Directors' Dealings (Insidergeschäfte)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...