Google macht sich breit - „massive Neueinstellungen“ geplant

Internet-Suchmaschinen

Freitag, 24. Oktober 2014 11:09
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Google befindet sich derzeit auf Akquisitionskurs in eigener Sache: Der US-amerikanische Internetkonzern kaufte insgesamt sechs Bürogebäude.

Rund 585 Mio. US-Dollar will Google offenbar in mehr Bürofläche investieren. So kaufte der Suchmaschinenbetreiber sechs Immobilien in Redwood City von der Starwood Capital Group sowie der Blackstone Group. Dies berichtet die US-Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf unternehmensnahe Quellen. Des Weiteren unterzeichnete Google wohl Mietverträge für Büros im Wert von knapp einer Mrd. US-Dollar, die bis 2028 laufen. Denn Google hat Großes vor, erwartet der Suchmaschinenbetreiber doch, im restlichen Zeitraum des Jahres 2014 „massiv neu einzustellen“. Auch weitere Akquisitionen „bleiben weiterhin Teil der Strategie“.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...