Google legt Verizon Nexus One ad acta

Dienstag, 27. April 2010 15:53
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Ursprünglich wollte Google ein Nexus One Handy auf den Markt bringen, welches auch mit dem Mobilfunknetz des US-Carriers Verizon Wireless kompatibel ist - diese Pläne hat Google nach einem Bericht der Nachrichtenagentur AP nunmehr verworfen.

Stattdessen empfiehlt Google interessierten Verizon-Kunden den Kauf des Smartphones „Incredible“, welches am Donnerstag auf den US-Markt kommen soll. Das Incredible wurde vom Google-Partner HTC entwickelt und basiert ebenfalls auf dem Google-Betriebssystem Android. (ami)

Meldung gespeichert unter: Nexus

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...