Google legt Venture-Fond auf

Dienstag, 31. März 2009 10:22
Google

Der US-Suchmaschinenspezialist Google hat mit Google Ventures einen Venture-Fond aufgelegt, der insbesondere junge Firmen mit Potential finanziell unter die Arme greifen soll. Google Ventures soll insbesondere Startup-Firmen in den Bereichen Software, saubere und grüne Energien, Biotechnologie, Gesundheit und Internet unterstützen.

Geleitet wird Google Ventures von Mobilfunk-Guru Rich Miner, der zuvor Googles Mobilfunkeinheit leitete. Als Partner wird der Firmengründer und Investorspezialist William Maris fungieren und Miner zur Seite stehen. Laut Angaben des Wall Street Journal soll Google Ventures im ersten Jahr mit einem Kapital von 100 Mio. US-Dollar ausgestattet werden.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...