Google kündigt neue Produkte für China an

Montag, 20. März 2006 00:00
Google

SHANGHAI - Der weltweit führende Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) will mit einer Vermarktungskampagne und neuen Produkten seinen Rückstand in Sachen Marktanteile im Reich der Mitte aufholen. Google ist derzeit hinter dem Branchenführer Baidu.com (Nasdaq: BIDU, WKN: A0F5DE) nur die Nummer zwei in dem wachstumsstarken Markt.

„Während Google im Westen bereits bekannt ist, kennen uns viele Nutzer in China noch nicht“, beschreibt Google-Manager Zhou Shaoning das Problem. Google präsentierte sich im Rahmen der Search Engine Strategies Conference and Expo in der chinesischen Provinzhauptstadt Nanjing.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...