Google kooperiert mit WePay

Zahlungsdienste

Montag, 26. Januar 2015 14:27
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google geht in Sachen mobile Zahlungsdienste in die Offensive und kooperiert mit dem Zahlungsabwickler WePay. Dadurch bringt Google sein Google Wallet Kauf-API in 200.000 E-Commerce-Shops, wie der Branchendienst VentureBeat berichtet.

Bei WePay handelt es sich um einen Zahlungsabwickler, der in Anwendungen, Marktplätzen und Spenden-Plattformen wie GoFundMe zum Einsatz kommt. Durch Kooperationen mit InvoiceASAP bietet WePay Zahlungsabwicklungsservices für 200.000 kleine und mittelständische Online-Firmen an. Google hatte das Google Wallet Instant Buy API in 2013 auf den Markt gebracht. Zuvor hatte Amazon bei seiner Amazon Wallet App den Stecker gezogen und das Projekt vorerst beendet. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet, Internet und/oder Mobile Payment via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...