Google kooperiert mit Energy Inc

Dienstag, 6. Oktober 2009 09:36
Google Strom

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) ist eine Kooperation mit dem Energiekonzern Energy Inc eingegangen. Im Mittelpunkt steht die Vermarktung einer kostenlosen Energie-Management-Software an Privathaushalte.

Google hatte im Februar dieses Jahres mit PowerMeter ein eigenes Web-Tool vorgestellt, mit denen Privatanwender ihren Stromverbrauch im Haushalt überwachen können. Voraussetzung für die Überwachung war allerdings die Installation eines Smart Meter durch den Energieversorger.

Diesen Umweg will Google nunmehr umgehen. Kunden könnten nunmehr das Messgerät TED 5000 von Energy Inc erwerben und zusammen mit der Google-Software nutzen. Das Messgerät von Energy Inc kostet rund 200 US-Dollar. Ein Smart Meter ist damit nicht mehr erforderlich.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...