Google: Keine Pläne für Datencenter in Österreich

Montag, 24. November 2008 09:13
Google

Zwar bestätigt Google inzwischen den Erwerb von 75 Hektar Land im österreichischen Kronstorf nahe Linz, jedoch habe man bislang keine konkreten Pläne hier auch eine Server-Farm zu errichten, so Google-Sprecher Kay Oberbeck.

Man wolle weiterhin alle Möglichkeiten studieren und evaluieren, wie diese umgesetzt werden können, heißt es bei Google. Zuvor hatten österreichische Medien berichtet, Google wolle in Kronstorf ein neues Datencenter errichten und einen dreistelligen Millionenbetrag investieren.

Meldung gespeichert unter: Datenzentren (Data Center)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...