Google kauft WIMM Labs für Smartwatch-Offensive

Smartwatch-Offensive von Google

Montag, 2. September 2013 14:19
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Schon im Vorjahr der Smartwatch-Entwickler WIMM Labs von einem mysteriösen Unternehmen übernommen. Ein Jahr später wurde nunmehr bekannt, dass Google der mysteriöse Aufkäufer ist, wie der Branchendienst GigaOm erfahren haben will.

WIMM Labs hat seither begonnen, an einer eigenen Smartwatch zu arbeiten, welche offenbar auf dem Mobile-Betriebssystem Android läuft. Zudem soll es für Entwickler möglich sein, Apps für den Micro App Store zu entwickeln. Mit der Übernahme von WIMM Labs kommt Google nicht nur in den Besitz eines Smartwatch-Prototyps, sondern gewinnt auch eine gesamte Entwicklungsplattform auf Computeruhren, die bereits auf Android läuft. Insgesamt scheint das Jahr 2014 zum Jahr der Smartwatch zu werden. Medienberichten zufolge bereiten neben Samsung, auch Apple entsprechende Geräte vor, die in 2014 erhältlich sein sollen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...