Google kauft DoubleClick

Montag, 16. April 2007 00:00
Google

MOUNTAIN VIEW - Wie am Wochenende bekannt wurde, hat sich der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) im Bieterwettstreit offenbar gehen den Softwarekonzern Microsoft durchgesetzt und den New Yorker Werbespezialisten DoubleClick für 3,1 Mrd. US-Dollar in bar übernommen.

Sowohl der Google-Aufsichtsrat als auch das DoubleClick-Board haben dem Deal bereits zugestimmt. Die Übernahme soll noch bis zum Jahresende abgeschlossen sein. Mit der Übernahme von DoubleClick steigt Google gleichzeitig zum Marktführer bei der Vermarktung traditioneller Banner-Anzeigen im Internet auf. Google geht dennoch davon aus, dass die Regulierungsbehörden grünes Licht für den Zukauf geben werden.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...