Google kauft App-Entwickler Bump

Mobile Apps

Dienstag, 17. September 2013 09:48
Bump_logo.gif

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google verstärkt sich erneut durch eine kleinere Übernahme und kauft den App-Entwickler Bump. Bump hat inzwischen die Übernahme durch Google bestätigt.

Bump steht hinter einer Reihe von Apps zur Teilung von Fotos und Dateien. Bump hatte in 2008 für Aufsehen gesorgt, nachdem das Unternehmen eine App auf den Markt gebracht hatte, über die Nutzer digitale Daten durch das Aneinanderstoßen der Telefone austauschen konnten. Trotz Venture-Kapital in Höhe von 20 Mio. US-Dollar von Kapitalgebern wie Sequoia Capital und Andreessen Horowitz hatte Bump zuletzt Probleme im Markt stärker Fuß zu fassen.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...