Google kann Marktanteil leicht ausbauen

Mittwoch, 22. Juni 2005 08:51
Google

NEW YORK - Nach Angaben der US-Investmentfirma Credit Suisse First Boston (CSFB) konnte der marktführende Suchmaschinenbetreiber Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) im Monat Mai seinen Marktanteil weiter leicht ausbauen. Demnach wurden im Mai insgesamt 4,3 Mrd. Suchanfragen gestartet, ein Zuwachs von zwei Prozent gegenüber dem Vormonat, so die Marktforscher aus dem Hause Nielsen Megaview Search.

Google kam dabei auf einen Marktanteil von 48 Prozent, nach 47 Prozent im Vormonat. Auf den Plätzen rangieren demnach Yahoo, mit einem Marktanteil von 21 Prozent, gefolgt von Microsofts MSN mit einem Marktanteil von 12 Prozent. Die Time Warner-Einheit AOL kann demnach einen Marktanteil von fünf Prozent für sich verbuchen, gefolgt von Ask Jeeves mit einem Marktanteil von zwei Prozent. CSFB bleibt bei seiner „outperform“ Einschätzung für Google, wobei das US-Brokerhaus ein Kursziel von 350 US-Dollar für Google-Papiere sieht.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...