Google investiert in RelayRides

Mittwoch, 15. Dezember 2010 08:10
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google hat über seinen Venture-Arm Google Ventures eine nicht näher genannte Summe in RelayRides investiert, wie der Branchendienst VentureBeat berichtet.

Bei RelayRides handelt es sich um einen Car-Sharing-Service ähnlich dem Angebot von Zipcar. Neben Google Ventures hat sich auch August Capital an RelayRides beteiligt. RelayRides will den Service um zehn Prozent günstiger anbieten, als andere Serviceanbieter. Während der Fahrzeugeigentümer 65 Prozent der Gebühren einstreicht, will RelayRides für die Vermittlung 15 Prozent einbehalten. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...