Google investiert in Daten-Aggregator

Big Data

Donnerstag, 8. Mai 2014 15:29
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der Investmentarm Google Ventures gab bekannt, zusammen mit Partnern insgesamt 130 Mio. US-Dollar in ein Startup-Unternehmen mit Namen Flatiron Health investiert zu haben.

Weitere Finanzierungspartner in dieser Runde sind First Round Capital, Laboratory Corporation of America sowie Privatinvestoren. Flatiron Health wurde 2012 gegründet und hat seinen Sitz in New York. Das Unternehmen beschäftigt sich mit Softwareentwicklungen für den Medizinbereich. Genauer gesagt, geht es um die Aggregation von Krebspatienten-Daten aus verschiedenen Quellen, so die Online-Ausgabe des Wall Street Journals.

Flatiron übernimmt zeitgleich das Unternehmen Altos Solutions, einen Anbieter von Cloud-basierten Patientenakten für den Bereich Onkologie. (pst/rem)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...