Google investiert in Cloud-Startup Wingu

Freitag, 8. Juli 2011 09:43
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google ist nach einem Bericht von StrategyFacts über seinem Venture-Arm Google Ventures in das Startup-Unternehmen Wingu eingestiegen.

Wingu entwickelt gerade eine Enterprise Cloud-Plattform mit dem Namen Elements, wodurch Forscherteams noch effektiver zusammenarbeiten können. Durch Elements sollen Forscher Daten noch einfacher und schneller analysieren und managen können, wodurch Forschungsergebnisse schneller erreicht werden sollen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...