Google investiert 300 Mio. US-Dollar in Hongkonger Datenzentrum

Donnerstag, 8. Dezember 2011 09:07
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenkonzern Google will 300 Mio. US-Dollar in den Bau eines neuen Datenzentrums in Hongkong investieren, meldet Reuters. Das Center soll Anfang 2013 beziehbar sein, nachdem der Spartenstich zum Bau der Anlage am heutigen Donnerstag erfolgte.

Das Investment in Höhe von 300 Mio. Dollar umfassen die Kosten für den Kauf des Grundstücks, sowie die Konstruktionskosten und die Aufwendungen für technisches Equipment. Im Center sollen nach Fertigstellung 25 Vollzeitkräfte beschäftigt werden.

Meldung gespeichert unter: Datenzentren (Data Center)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...