Google: Interesse an GoYellow?

Montag, 19. Februar 2007 00:00
Google

MOUNTAIN VIEW - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) will offenbar das deutsche Internet-Branchenverzeichnis GoYellow übernehmen, dies berichtet zumindest Die Welt. Hintergrund ist offenbar das dreidimensionale Adressverzeichnis von GoYellow. Das deutsche Portal verknüpft entsprechende Adressangaben mit Luftbildern, die das Unternehmen vom Schweizer Spezialisten Endoxon bezieht. Die Schweizer selbst wurden erst vor kurzem wiederum von Google übernommen.

Mit der Übernahme von GoYellow könnte sich Google mit einem Schlag die Nutzungsrechte für Deutschland-Luftbilder sichern und so seine populären Angebote wie etwa Google Earth weiter aufwerten.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...