Google integriert YouTube-Videos in Google Earth

Freitag, 12. Oktober 2007 09:20
Google

MOUNTAIN VIEW - Der US-Suchmaschinenspezialist Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) erweitert seine kostenlose Mapping-Anwendung Google Earth um ein weiteres Feature. Nutzer könnten nunmehr auch YouTube-Videos, die im Zusammenhang mit einer bestimmten Sehenswürdigkeit oder einem Ort stehen, in Google Earth einbinden.

Das YouTube-Video ist anschließend als Overlay innerhalb der Anwendung sichtbar. Sucht der Nutzer beispielsweise nach dem Eifelturm in Paris, könnte der Nutzer künftig zum Beispiel Videos über den geschichtlichen Hintergrund zum Eifelturm vorfinden.

<img src="uploads/RTEmagicC_YouTube_overlay.jpg.jpg" style="width: 250px; height: 178px;" alt=""></img>

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...