Google greift nach Quicksee

Montag, 13. September 2010 14:40
Google

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenmarktführer Google will offenbar ein weiteres Startup-Unternehmen aufkaufen. Wie die isralelische Zeitung Haaretz berichtet, kauft Google den israelischen Softwarespezialisten Quicksee, auch bekannt unter dem Namen MentorWave Technologies für rund 10 Mio. US-Dollar.

Quicksee ermöglicht mit seinen Softwarelösungen unter anderem 3D-Videotouren, die auch in Google Map integriert werden können. Durch Quicksee seien Panorama-Ansichten von Gebäuden und anderen Lokalitäten möglich, heißt es. Google wollte die Übernahme zunächst noch nicht offiziell bestätigen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...