Google gibt 70 Mio. US-Dollar für TV-Werbung in 2011 aus

Dienstag, 27. März 2012 09:09
Google Bau

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Google zeichnet zwar inzwischen für den Großteil der Online-Werbeumsätze verantwortlich, inzwischen tritt das Unternehmen aber auch selbst als großer Käufer von Werbeanzeigen auf.

Nach Angaben von Kantar Media hat Google im vergangenen Jahr 2011 allein rund 70 Mio. US-Dollar für den Kauf von TV-Werbung ausgegeben, um seine Produkte inklusive Google+ und den Web-Browser Chrome im TV zu bewerben. Im Jahr 2010 gab der Suchmaschinengigant gerade einmal sechs Mio. Dollar für den Kauf von Werbung aus. Insgesamt vervierfachte Google seine Werbeausgaben (Internet- und TV-Werbung) im vergangenen Jahr auf 213 Mio. Dollar, so das Wall Street Journal. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...