Google gewinnt Markenstreit in Europa

Mittwoch, 24. März 2010 10:46
Google

LONDON (IT-Times) - Der US-Suchmaschinenspezialist Google hat einen Sieg vor einem europäischen Gericht davongetragen. Der Europäische Gerichtshof hat eine Klage des französischen Luxusgutherstellers Louis Vuitton Malletier (LVM) abgewiesen, wonach Google Markenrechte durch den Verkauf von Keyword-Werbung verletzt habe, wie der Branchendienst Telecomasia.net meldet.

LVM hatte geklagt, nachdem rivalisierende Webseiten entsprechende Keyword-Werbung für LVM-Marken gebucht hatten, um für Imitationen und andere Produkte zu werben. (ami)

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...