Google: Gewinn steigt um 36 Prozent - Erwartungen übertroffen

Internetkonzern meldet starke Zahlen

Freitag, 18. Oktober 2013 08:42
Google Logo

MOUNTAIN VIEW (IT-Times) - Der US-Internetkonzern Google hat im vergangenen dritten Quartal 2013 mit überzeugenden Zahlen aufwarten können. Während der Umsatz um 12 Prozent zulegte, kletterte der Gewinn um 36 Prozent. Google-Aktien legen nachbörslich um rund acht Prozent zu.

Für das vergangene Septemberquartal meldet Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY) einen konsolidierten Umsatz von 14,89 Mrd. US-Dollar, ein Zuwachs von 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Nettoumsatz ausgenommen etwaiger Partnerprovisionen legte um 23 Prozent auf 10,8 Mrd. Dollar. Der Gewinn kletterte dabei um 36 Prozent auf 2,97 Mrd. US-Dollar oder 8,75 Dollar je Aktie, nach einem Profit von 2,18 Mrd. Dollar oder 6,53 Dollar je Aktie im Jahr vorher. Ausgenommen etwaiger Sonderbelastungen konnte Google im jüngsten Quartal einen bereinigten Nettogewinn (Non-GAAP) von 10,74 Dollar je Aktie verbuchen, nach einem Profit von 8,87 Dollar je Aktie im Jahr vorher. Analysten hatten an dieser Stelle mit Einnahmen von 14,79 Mrd. Dollar aber nur mit einem Nettogewinn von 10,36 Dollar je Aktie kalkuliert.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...