Google geht mit Google Cloud in Europa in die Offensive

Google Cloud

Donnerstag, 29. November 2012 10:50
Google Cloud

LONDON (IT-Times) - Ein Hindernis für eine höhere Akzeptanz von Cloud-Services ist die Ungewissheit, wo die Daten gespeichert werden. Google will nunmehr die Bedenken der Unternehmen zerstreuen.

Die Daten in der Google Cloud sollen in europäischen Datenzentren gespeichert werden, versichert der US-Internetkonzern Google (Nasdaq: GOOG, WKN: A0B7FY), wie die Computing.co.uk berichtet. Dies ist von großer Bedeutung, ist es vielen Unternehmen und Organisationen nicht erlaubt, Daten außerhalb der EU zu lagern. Darüber hinaus senkt Google die Speicherpreise und fügt seiner Google Cloud 36 Plattform Konfigurationen hinzu.

Meldung gespeichert unter: Google Cloud

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...