Google erweitert mobiles Werbenetzwerk

Dienstag, 18. September 2007 09:55
Google

Der US-Suchmaschinenspezialist Google hat sein AdSense-Programm im Mobilfunkbereich ausgedehnt. Das mobile AdSense Werbenetzwerk sei nunmehr für Publisher in 13 Ländern unter anderem in England, Deutschland, Spanien, China und Indien verfügbar, heißt es.

Google ist mit seinem AdSense-Programm bereits der weltweit führende Anbieter im Bereich Pay-per-Click-Programme und dürfte voraussichtlich mehr als 15 Mrd. Dollar in diesem Jahr umsetzen. Darüber deutete der Suchmaschinenspezialist zuletzt an, sich an der Versteigerung der frei werdenden US-Mobilfunklizenzen beteiligen zu wollen.

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Alphabet via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...