Google ersetzt Yandex in Firefox 14 in Russland

Montag, 11. Juni 2012 09:57
Firefox_logo.gif

MOSKAU (IT-Times) - Yandex ist bislang die führende Suchmaschine in Russland, allerdings kämpft das Unternehmen seit geraumer Zeit gegen sinkende Marktanteile nachdem Google immer mehr aufholt.

Yandex war bislang die Standard-Suchmaschine in Firefox seit 2009. Nunmehr hat sich Mozilla für eine Änderung entschieden. Laut einem Bericht von The Verge wird Google künftig die Standard-Suchmaschine im neuen Web-Browser Firefox 14 sein. Bei Yandex spielt man den Wechsel herunter, wobei die Russen nicht davon ausgehen, dass der Wechsel einen wesentlichen Einfluss auf das Geschäft haben wird. Yandex hatte zuletzt einen Marktanteil von rund 60 Prozent im russischen Suchmaschinenmarkt inne. Googles Marktanteil kletterte zu Jahresbeginn 2012 in Russland auf 27,1 Prozent. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Alphabet, Internet und/oder Firefox via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Firefox

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...